T-Shirts!

iPhone/iPad Apps
aus eigener Entwicklung

GPS memo - Tool für unterwegs Avalanche - Risikobewertung für Lawinen
me is here - Photos mit Informationen an Sun & Moon - Sonnenstandsrechner

mehr Apps

Expedition zum Cerro Aconcagua (10/14)

1. Übersicht
2. Daten und Fakten
3. Routenbeschreibung
4. Mendoza (700m)
5. Genemigung beantragen
6. Puente del Inca (2725m)
7. Camp Confluencia (3368m)
8. Plaza de Mulas (4260m)
9. Akklimatisation (4910m)
10. Camp Canada (4910m)
11. Nido de Condores (5559m)
12. Abstieg
13. Erholung in Mendoza (700m)
14. Photos und Packliste

 

Camp Canada (4910m)

Tag 10

Wieder erfolgt der Aufstieg über die bereits bekannte Route über die Westflanke.

Aufgebaute ZelteDer Aufbau der Zelte erfolgt im Sonnenschein und der Wind hält sich in Grenzen, so dass wir alle vor den Zelten essen können und dabei die Aussicht genießen. Auch sind nicht allzu viele Gruppen unterwegs, so dass es nicht so voll wie im Basislager zugeht.

Die erste Übernachtung im Hochlager verläuft ruhig, doch schläft man höhenbedingt nicht mehr so tief. Auch wird man immer wieder durch starke Windstöße an den Zeltwänden geweckt.

Tag 11

Nach dem Frühstück geht es zum zweiten Hochlager: Nido de Condores. Es sind zwar nur 400 Höhenmeter und wir haben den ganzen Tag Zeit, doch macht sich die Höhe bemerkbar

Nachdem den ganzen Tag bereits Wolken über uns hängen, beginnt im orberen Drittel des Aufstiegs leichter Schneefall

 

Weiterlesen...

1. Übersicht
2. Daten und Fakten
3. Routenbeschreibung
4. Mendoza (700m)
5. Genemigung beantragen
6. Puente del Inca (2725m)
7. Camp Confluencia (3368m)
8. Plaza de Mulas (4260m)
9. Akklimatisation (4910m)
10. Camp Canada (4910m)
11. Nido de Condores (5559m)
12. Abstieg
13. Erholung in Mendoza (700m)
14. Photos und Packliste

 

 
 
 
 

sitemap 8000er Gipfelsammler Nachrichten Alpine Links Suche für Bergsteiger IT Brauerei time bier wein sun and moon it dev blue ananas m4itm