iPhone/iPad Apps
aus eigener Entwicklung

GPS memo - Tool für unterwegs Avalanche - Risikobewertung für Lawinen
me is here - reichert Photos mit Informationen an Sun & Moon - Sonnenstandsrechner

mehr Apps

Krottenkopf (2086m)

 

Bergtour mit 1429 Höhenmeter
Konditionelle Anforderungen: mittel 

Photo: Krottenkopf (2086m)

 

Höhenprofil

Höhenprofil: Krottenkopf (2086m)

 

Tourenbeschreibung

   Wegbeschreibung und Wegpunkte
Aufstieg (4½ Std): Oberau weiter nach Schafalm weiter nach Oberauer Steig weiter nach Westflanke Bischof weiter nach Nordflanke Bischof weiter nach Weilheimer Haus weiter nach Krottenkopf
Abstieg (3 Std): wie Aufstieg

   Tourenbeschreibung
Längere Tour wo man die Höhenmeter hauptsächlich in der ersten Hälfte hinter sich bringt. Danach geht es sanft aufsteigend weiter bis zum Weilheimer Haus. Der Gipfel ist dann nur noch 20 min entfernt, erfordert aber Trittsicherheit. Wenn man nicht allzu Konditionstark ist, kann man am Weilheimer Haus übernachten und die Tour noch etwas ausdehen.

   Hütten
Weilheimer Hütte  1995m  (DAV Sektion Weilheim)
Schlafplätze: 8 Zimmer, 56 Matrazenlager
Pfingstsamstag bis Mitte Oktober bewirtschaftet
Tel: +49-170-2708052
Winterraum mit AV-Schlüssel mit 5 Plätzen

   Übersichtskarte der Region
BLVA: UK L31 Werdenfelser Land (1:50.000) ISBN 3-86038-509-7

 

Photos

   Photos zu dieser Tour: alle Photos ansehen

Das WettersteinmassivDas Henneneck - am Grat geht es flach zum Weilheimer HausWeilheimer Haus mit dem Krottenkopf (rechter Gipfel)Der Weg vom Bischof zum Weilheimer HausDas Wettersteinmassiv - links die Alpsitze, rechts die Zugspitze

 

Interaktive Karte

 

Anfahrt

Anfahrt mit dem PKW
Routenplaner aufrufen (ViaMichelin.de) externer Link. Öffnet in neuem Fenster
Mit der A95 Richtung nach Garmisch. Dann nach dem Autobahnende in Oberau zum Bahnhof fahren. Der Parkplatz befindet nach der Brücke (hinter dem Bahnhof) und ist gut ausgeschildert (und ausreichend gross und kostenlos ;-)

   Anfahrt mit dem Zug
Mit dem Zug Richtung Garmisch und vorher in Oberau aussteigen. Dies ist dann auch der Startpunkt der Tour.

 

 
 
 
 

sitemap 8000er Gipfelsammler Nachrichten Alpine Links Suche für Bergsteiger IT Brauerei time bier wein sun and moon it dev