T-Shirts!

iPhone/iPad Apps
aus eigener Entwicklung

GPS memo - Tool für unterwegs Avalanche - Risikobewertung für Lawinen
me is here - Photos mit Informationen an Sun & Moon - Sonnenstandsrechner

mehr Apps

Mont Blanc (4810m)

 

Hochtour (PD) mit 2438 Höhenmeter
Konditionelle Anforderungen: hoch 

Photo: Mont Blanc (4810m)

 

Tourenbeschreibung

   Wegbeschreibung und Wegpunkte
Aufstieg (2½ Std + 8½ Std): Bahnhof Nid d'Aigle weiter nach Refuge des Tete Rousse (Übernachtung) weiter nach Refuge de 'Aiguille du Gouter weiter nach Dome du Gouter weiter nach Refuge-Bivouac Vallot weiter nach Les Bosses weiter nach Mont Blanc
Abstieg (6 Std): wie Aufstieg

   Tourenbeschreibung
Der höchste Gipfel der Alpen. Extrem lange Tour: am Gipfeltag sind mehr als 14 Std zu gehen. Deshalb wird normalerweise um 2 Uhr losgegangen um gegen 10 Uhr am Gipfel zu stehen. Der Weg ist nicht markiert, da er ständiger Veränderung unterworfen ist. Auf Grunde der Massen, die täglich gen Gipfel stürmen, ist der Weg aber gut ausgetreten. Starke Winde erschweren den Weg an den Graten mit steil abfallenden Flanken.

   Webcam(s) aus der Region
Blick auf das Mont Blanc Massiv (Hohe Qualität!)
Blick auf den Mont Blanc (Teleobjektiv, Hohe Qualität!)

   Hütten
Refuge de Tete Rousse  3167m  (CAF Sektion St-Gervais)
Schlafplätze: 74 Matrazenlager
Anfang Juni bis Ende September bewirtschaftet
Tel: +33-4-50582497
Winterraum mit 16 Schlafplätzen
Refuge de l'Aiguille du Gouter  3817m  (CAF Sektion St-Gervais)
Schlafplätze: 108 Matrazenlager
Mitte April bis Ende September bewirtschaftet
Tel: +33-4-50544093
Trotz der 108 Plätze werden offiziell 140 vergeben. Dennoch sind selbst diese nicht genug und daher werden selbst Böden als Schlafplätze genutzt.

   Karten und Tourenführer
IGN-Karte: St. Gervais 1:25.000 4000er Die Normalwege auf alle Viertausender in den Alpen

 

Photos

   Photos zu dieser Tour: alle Photos ansehen

Willkommen in Chamonix - Mont-BlancDie Aiguille du Midi - noch ist sie höher als wirDer Mont Blanc Gipfel zeigt sich das erste MalDas Mont Blanc Massiv (links hinten die Aiguille du Tour)Der Abstieg über den Bossesgrat

Panoramaphoto

 

Interaktive Karte

 

Anfahrt

Anfahrt mit dem PKW
Routenplaner aufrufen (ViaMichelin.de) externer Link. Öffnet in neuem Fenster
Chamonix kann man über Genf oder Martigny erreichen. Aus Deutschland oder Österreich kommend bietet sich letzteres an. Um das Nid d'Aigle zu erreichen, fährt man am besten zum Téléphérique de Bellevue in Les Houches (wie auf der Karte markiert) und nimmt ab der Bergstation den Train du Mont Blanc. Alternativ kann man auch von St. Gervais nur den Zug nehmen, was aber länder dauert. Les Houches liegt westlich von Chamonix und die Seilbahn ist vor Ort gut zu sehen und zu erreichen.

 

 
 
 
 

sitemap 8000er Gipfelsammler Nachrichten Alpine Links Suche für Bergsteiger IT Brauerei time bier wein sun and moon it dev blue ananas