T-Shirts!

iPhone/iPad Apps
aus eigener Entwicklung

GPS memo - Tool für unterwegs Avalanche - Risikobewertung für Lawinen
me is here - Photos mit Informationen an Sun & Moon - Sonnenstandsrechner

mehr Apps

Via Ferrata des Perrons (1700m)

 

Klettersteig mit 492 Höhenmeter
Konditionelle Anforderungen: mittel 

Photo: Via Ferrata des Perrons (1700m)

 

Tourenbeschreibung

   Wegbeschreibung und Wegpunkte
Les 2 Alpes weiter nach 2/3 Abstieg nach Venosc weiter nach Einstieg in die Via Ferrata weiter nach Abstieg an Les 2 Alpes

   Tourenbeschreibung
Man startet in Les 2 Alpes bei der Gondel nach Venosc. Von dort läuft man den Fussweg zu 2/3 nach Venosc herunter und steigt dort in den Klettersteig ein. Am Gipfel läuft man der Schlucht (an den Paraglidern vorbei) entlang und kommt so wieder zum Ausgangspunkt. Der Zustand ist hervoragend (wie die meisten Klettersteige in Frankreich), sämtliche Sicherungen sind mit Gummi umtandelt. Es gibt hier keinerlei Verletzungsgefahr seitens der Sicherungen.
Dauer: ca. 3 bis 3,5 Std
Zustieg: ca. 30 Min
Ausrichtung: Süd-Ost

   Hütten
keine

   Übersichtskarte der Region
Institut Geographique National: 3336 ET Les Deux Alpes (1:25.000)

 

Photos

   Photos zu dieser Tour: alle Photos ansehen

Kurz nach dem Einstieg über den BäumenLeitern in der SenkrechtenIm Hintergrund die 'Roche de la Muzelle'Und ständig eine gute AnsichtAm Gipfel über Venosc

Panoramaphoto

 

Interaktive Karte

 

Anfahrt

Anfahrt mit dem PKW
Routenplaner aufrufen (ViaMichelin.de) externer Link. Öffnet in neuem Fenster
Der Parkplatz ist am Ende des Ortes Les 2 Alpes. Man fährt von Grenoble nach Norden bis man auf die N91 trifft, die man nach Osten folgt. Dann durch Bourg d'Oisans durch und anschliessend Richtung Les 2 Alpes. Dann noch durch den Ort und einfach links halten, dann gibt es einen grossen Parkplatz.

   Anfahrt mit dem Bus
Es gibt einen Direktbus vom Busbahnhof in Grenoble bis Les 2 Alpes. Bis Grenoble kommt man entweder mit einem Reisebus oder mit dem Zug.

   Anfahrt mit dem Zug
Mit dem Zug bis Grenoble. Dann weiter mit dem Bus.

 

 
 
 
 

sitemap 8000er Gipfelsammler Nachrichten Alpine Links Suche für Bergsteiger IT Brauerei time bier wein sun and moon it dev blue ananas