T-Shirts!

iPhone/iPad Apps
aus eigener Entwicklung

GPS memo - Tool für unterwegs Avalanche - Risikobewertung für Lawinen
me is here - Photos mit Informationen an Sun & Moon - Sonnenstandsrechner

mehr Apps

Gefahreneinschätzung für Skitouren

Je nach Lawinenwarnstufe sollten folgende Hänge gemieden werden:

Lawinenauslösung unwahrscheinlich
Vorsicht, Abstand halten
Verzicht, Hänge meiden

5 bei sehr großer Lawinengefahr:
- Skitouren sind allgemein nicht möglich (u.a. wegen umfangreicher Sperrungen von Talstraßen).
4 bei großer Lawinengefahr:
- Allgemeiner Verzicht auf Hänge ab 30°.
- Achtung Einzugsgebiet!!!
- zusätzlich in allen Hanglagen: Verhaltensweise wie bei Stufe 2
3 bei erheblicher Lawinengefahr:
- Verzicht auf Steilhänge ab 40° in den Hanglagen, die im Lawinenlagebericht genannt sind.
- Wenn kein Lawinenlagebericht vorhanden ist, Verzicht auf Steilhänge ab 40° im Sektor NW-NO, sowie in allen Hanglagen die vom Skifahrer als fragwürdig eingeschätzt werden.
- zusätzlich in allen Hanglagen: Verhaltensweise wie bei Stufe 2
2 bei mäßiger Lawinengefahr:
- Abstände einhalten in Hängen die so steil sind, daß Spitzkehren das Aufsteigen erleichtern (ca. 30°).
- Hänge ab 30° einzeln befahren.
1 bei geringer Lawinengefahr:
- Abgesehen vom extremen Steilgelände allgemein lawinensichere Verhältnisse.

 

Weiterführende Literatur

3x3 Lawinen Powderguide Lawinen: Risiko-Check für Freerider SnowCard. Lawinen-Risiko-Check

 
 
 
 

sitemap 8000er Gipfelsammler Nachrichten Alpine Links Suche für Bergsteiger IT Brauerei time bier wein sun and moon it dev blue ananas